B I O G R A F I E

 

Erfahrungen und Begegnungen, welche den Liedermacher PatrikStuttgart zum Weiterlaufen bewegen, um Blickrichtungen auf einem weißen Papier wiederzugeben. Mit dem Grundgedanken seine Hörer aus dem Alltag zu entführen, zwei drei vier… Augenblicke oder auch ein wenig länger. Seine Texte und Melodien haben meist ein melancholisch geprägtes zu Hause.

Seine ersten musikalischen Berührpunkte hatte er zu Kindeszeiten mit seinem ersten Mikrofon, welches er gar nicht mehr aus der Hand legen wollte. Während seiner Jugend, folgten erste eigene Musikstücke und Bühnenerfahrungen.

Es gibt Momente im Leben, wo man scheinbar gefundenes neu suchen muss. Anstatt Gedankenspiele für sich zu behalten, beginnt er im Herbst 2012 auf der Stuttgarter Königstraße und später auch in anderen Städten Baden-Württembergs, diese fortan in Form von Liedern mit anderen Menschen zu teilen. Bereits nach kurzer Zeit, konnte er viele neue Hörer für sich gewinnen.

Aufgrund der größer werdenden Resonanz, startete er seine erste Deutschland-Straßentour im Sommer 2013. Aus allen 16 Bundesländern konnte er überregional erneut viele Hörer hinzugewinnen. 2014 und 2015 folgten zwei weitere Deutschland-Straßentouren durch das komplette Bundesgebiet. Mehrere öffentliche und private Auftritte folgten ebenso. Im Winter 2014 erschien seine Debutsingle. Im Winter 2017 erschien seine zweite Single Zeit zu gehen. Nach einer kreativen Pause, wird er 2019 wieder öfters zu hören sein.

Sein Motto: „Mein Fokus ist darauf gerichtet, Menschen selbst an nicht so schönen Tagen ein Lächeln zu bereiten oder sie zum Nachdenken anzuregen.“

Menü schließen